2005

19.12.2005-03.02.2006
VALERIE: Dreharbeiten des Spielfilms, 90 Min., Regie: Birgit Möller

19.12.2005
DER IRRATIONALE REST: Fernsehausstrahlung um 0.15 Uhr im ZDF

02.-07.12.2005
DIE BOXERIN: Deutsches Filmfestival, Irish Institute Dublin, Irland

01.12.2005
KOMBAT SECHZEHN: DVD im Verleih erhältlich

24.11.-02.12.2005
FALLING GRACE: inCURT- Festival de Cine de Europa y el Mediterráneo, Spanien

24.11.-01.12.2005
DIE BOXERIN: 8. Festival des deutschen Films in London, England

24.11.-02.12.2005
DIE BOXERIN: 43rd Edition Festival de Cine de Gijón , Spanien

12.-19.11.2005
DER IRRATIONALE REST: 10. Festival de Cine de Ourense, Spain
Gewinner des Calpurnia Prize als Bester Dokumentarfilm

11.11.2005
DER IRRATIONALE REST: offizieller Kinostart in Deutschland

10.-13.11.2005
DIE BOXERIN: 16. Kinofest Lünen

09.-16.11.2005
DIE BOXERIN: 15. verzaubert – Internationales Queer Filmfestival Berlin

08.11.2005
DER IRRATIONALE REST: Premiere um 20.00 Uhr im Urania – Berlin

08.-13.11.2005
DER IRRATIONALE REST: 22. Kasseler Dokumentarfilm und Videofest

07.-12.11.2005
FALLING GRACE: 4. La.Meko Filmfestival Landau

03.-06.11.2005
DIE BOXERIN: 27. Biberacher Filmfestspiele,
Gewinner des AVID-Nachwuchsförderpreis

18.-24.10.2005
DIE BOXERIN: Laboratorio Immagine Donna, Florenz Italien

15.-22.10.2005
KOMBAT SECHZEHN & DIE BOXERIN: Prix Geneve-Europe, Kategorie: Drehbuch

14.-25.10.2005
DER IRRATIONALE REST: Viennale, Internationales Film Festival Wien, Österreich

14.-18.10.2005
DIE BOXERIN: 2. Filmfestiwal Filmu Wyz `70 Krakau, Polen

10.-16.10.2005
KOMBAT SECHZEHN & DIE BOXERIN: Internationales Filmfestival für Kinder und junges Publikum "Schlingel"/"Rascal", Chemnitz

28.09.-09.10.2005
DIE BOXERIN: 13. Raindance Film Festival London, England

26.09.-05.10.2005
DER IRRATIONALE REST: perspektive- Nürnberger Filmfestival der Menschenrechte

17.09.2005
DIE BOXERIN: Faust auf Auge – Boxen im Film, Vorführung um 16.00 Uhr im Kino Arsenal, Berlin

07.-11.09.2005
DIE BOXERIN: 12. Internationales Filmfestival Oldenburg
Gewinner des German Independence Award – Bester Deutscher Film

05.09.2005
7 BRÜDER: Gewinner des Robert Geisendörfer Preis Berlin

03.-07.08.2005
DER IRRATIONALE REST: Santiago Festival Internacional de Cine, Chile

29.07.2005
KOMBAT SECHZEHN & DIE BOXERIN: Nominierungen für den First Steps Award 2005,
Kategorie: "Abendfüllende Spielfilme"

01.-07.07.2005
DIE BOXERIN: The European Film Festival of Brussels, Belgien

01.-06.07.2005
DER IRRATIONALE REST: FID Marseille, Frankreich

30.06.-18.07.2005
WIR: Rosa5 in Bogotá Medellín, Columbien

28.06.-03.07.2005
DIE BOXERIN: FEMINA – International Women´s Film Festival, Rio de Janeiro, Brasilien
Gewinner des Best Student Feature Film Award

28.06.2005
DER IRRATIONALE REST: um 20.00 Uhr im Filmmuseum Potsdam

27.-28.06.2005
KOMBAT SECHZEHN: Heidelberger Schulvorführung

22.-26.06.2005
KOMBAT SECHZEHN, DIE BOXERIN & DER IRRATIONALE REST: 2. Neiße Filmfestival

17.-25.06.2005
DER IRRATIONALE REST: 13. Internationales Art Film Festival Teplice, Tschechien

13.-17.06.2005
KOMBAT SECHZEHN: Schulfilmwochen Lernort Kino Frankfurt/Oder

13.06.2005
DER IRRATIONALE REST: um 17.00 Uhr und 20.00 Uhr im Puppentheater Magdeburg

10.-12.06.2005
KOMBAT SECHZEHN: Berlin 05 – Festival für junge Politik

09.06.2005
KOMBAT SECHZEHN: offizieller Kinostart in Deutschland

07.-11.06.2005
DER IRRATIONALE REST: Federazione Italiana dei Circuli del Cinema, Rom, Italien

06.-07.06.2005
KOMBAT SECHZEHN: Schulfilmwochen NRW, Gütersloh & Hagen

02.06.2005
DER IRRATIONALE REST: "Kultur des Erinnerns", Kino ARSENAL, Berlin

02.06.05
7 BRÜDER: Förderpreis des Hauses des Dokumentarfilms, Baden-Württembergischer Dokumentarfilmpreis 2005, Ludwigsburg

26.05.2005
KOMBAT SECHZEHN: Kinopremiere um 20.30 Uhr in der Volksbühne Rosa-Luxemburg-Platz Berlin

23.05.2005
7 BRÜDER: DVD Veröffentlichung, Vertrieb: absolut medien GmbH

17.-25.05.2005
KOMBAT SECHZEHN: Schulkino Dresden

06.-14.05.2005
DER IRRATIONALE REST: 20. Internationales Dokumentarfilmfestival München

04.-08.05.2005
KOMBAT SECHZEHN, Welturaufführung DIE BOXERIN: 16. FilmKunstfest Schwerin
FALLING GRACE: Gewinner des Hauptpreises der Landeshauptstadt Schwerin im Kurzfilmwettbewerb

02.-07.05.2005
DIE BOXERIN: NEFF `05 – New European Filmfestival, Spanien

27.-28.04.2005
KOMBAT SECHZEHN: Schulfilmwoche Böblingen

27.04.2005
BANDITEN: sehsüchte – 34.Internationales Studentenfilmfestival, Potsdam um 20.00 Uhr

14.-17.04.2005
KOMBAT SECHZEHN: achtung Berlin – new berlin film award, Hackesche Höfe Filmtheater Berlin

12.-24.04.2005
DER IRRATIONALE REST: 7. Festival Internacional De Cine Independiente, Buenos Aires, Argentinien

31.03.-03.04.2005
FALLING GRACE: Festival of the Moving Image, Tampa, USA

17.-20.03.2005
FALLING GRACE: Landshuter Kurzfilmfestival

15.-16.03.2005
KOMBAT SECHZEHN: Kinoseminare Saarbrücken

03.-13.03.2005
BANDITEN: 16. International Film Festival Ankara, Türkei

19.02.2005
BOLLYWODD – INDIENS KLINGENDES KINO: Fernsehausstrahlung um 22.30 Uhr auf ARTE

18.-26.02.2005
BANDITEN: Festival Internacional de Cine Documental de Navarra, Pamplona, Spanien
Gewinner des Publikumspreises

10.-20.02.2005
DER IRRATIONALE REST: 55. Berlinale Sektion: Internationales Forum des Neuen Kinos
Gewinner des Don-Quijote Preis of Fédération Internationale des Ciné-Clubs

06.02.2005
BOLLYWODD – INDIENS KLINGENDES KINO: um 19.30 Uhr in der Schaubühne Berlin

02.02.2005
BOLLYWODD – INDIENS KLINGENDES KINO: Premiere um 18.00 Uhr in der Indischen Botschaft Berlin

30.01.2005
DIE BOXERIN: Teampremiere um 14.00 Uhr im Filmkunsthaus Babylon, Berlin

28.01.-07.02.2005
DIE BOXERIN: 28. Internationales Filmfestival Goteborg, Schweden

24.-30.01.2005
BERLIN BACKSTAGE: 40. Solothurner Filmtage, Schweiz

17.-23.01.2005
KOMBAT SECHZEHN & FALLING GRACE: Filmfestival Max-Ophüls-Preis, Saarbrücken

13.-16.01.2005
FALLING GRACE: Bamberger Kurzfilmtage

13.01.2005
credo:film hat einen credo:verleih gegründet

20.-22.01.2005
KOMBAT SECHZEHN: Uraufführung
20.01.05 um 22.45 Uhr im Cinestar
21.01.05 um 17.00 Uhr im Cinestar
22.01.05 um 10.00 Uhr im Filmhaus Saarbrücken
22.01.05 um 20.15 Uhr im Cinestar