© credofilm 2014 | kontakt | impressum | deutsch | english
filme aktuell firma
zurück zur Übersicht

Banditen
Ein Film von Zaza Rusadze

Synopsis

Um in den kapitalistischen Westen zu gelangen, entführen sieben junge Georgier im November 1983 ein sowjetisches Passagierflugzeug. Die bewaffnete Entführung endet für drei von ihnen mit der Todesstrafe im Gefängnis von Tbilisi.
Der Regisseur Zaza Rusadze geht auf persönliche Spurensuche im heutigen Georgien.


Technische Daten

Dokumentarfilm, 52 min., DigiBeta, Farbe, Stereo, 1:1,66, 25fps
© 2003 credofilm in Koproduktion mit arte und der HFF Konrad Wolf

Verleih: n.n.
Weltvertrieb: n.n.


Crew

Buch und Regie Zaza Rusadze
Kamera Levan Pataraia
Jutta Tränkle
Schnitt Angela Wendt
Tamuna Karumidze
Ton Sascha Starke
Sprecher Eva Mattes
Heidrun Bartholomäus
Constanze Roeder
Max Volkert Martens
Helmut Gauß
Alexander Bandilla
Musik Nikakoi
Produzenten Susann Schimk
Jörg Trentmann



Download Pressebilder (ZIP, 356KB)
Download Pressemappe (PDF, 1,5MB)


zurück zur Übersicht

nach oben